Yellowcard

Es ist noch eine Woche bis Weihnachten und bei Einigen wird wohl langsam Nervosität aufkommen was sie denn schenken sollen. Zu diesem Anlass präsentiere ich euch meine momentane Lieblings-Cd: Das Album “Ocean Avenue” von Yellowcard.

Die Amerikanische Band hat es geschafft eine Cd herauszubringen, die ich jetzt seit mehr als einem Jahr hören kann ohne, dass mir langweilig wird und dennoch immer noch Neues entdecke. Dieses Kunststück ist ihnen vor Allem dadurch gelungen, dass sie einen ganz eigenen Stil entwickelt haben, der sich aus Punk, Pop und Country zusammensetzt und entscheidend von einer Violine geprägt wird.

Das Album “Ocean Avenue” setzt sich aus 10 lauteren, schnelleren Tracks und 3 Balladen zusammen, die Alle durch gute Texte und eingängige Musik glänzen und dabei noch eine Wahnsinns Stimmung aufbauen. Das Highlight der Cd ist der Song “Only One”, der schnell zum mitgrölen animiert, aber auch “Ocean Avenue”, “One year, six months” oder “Believe” gehen extrem gut ins Ohr. Ich kann nur empfehlen sich die Lieder ein paar Mal anzuhören, dann werdet ihr meine Begeisterung sicherlich verstehen.

Wenn du dir einige der Videos ansehen möchtest oder mehr von der Band erfahren willst, Hier gehts zur Homepage