Juli

Ein Neuer Tag” heißt das aktuelle Werk der Deutsch-Rocker, auf das Juli-Fans seit geraumer Zeit warten mussten. Eine Woche ist das neue Album jetzt erhältlich und schon bei ersten Durchhören wird deutlich, dass sich diese Wartezeit gelohnt hat.

Eigentlich ist ja erst 2 Jahre her, dass Juli im Genre des Deutsch-Rocks auf sich aufmerksam machen konnten und mit ihrem Album “Es ist Juli” schnell Erfolge feierten. Der Unterschied zu Mitstreitern oder eben Konkurrenten wie Silbermond oder Wir sind Helden bestand im Prinzip nur darin, das diese erste Cd weit mehr ausgeschlachtet wurde. Gleich 6 Singles wurden über einen Zeitraum von 1 1/2 Jahren veröffentlicht. Dadurch entstand der Eindruck, dass Bandmäßig nichts weiter geht, obwohl sie natürlich fast durchgehend auf Tour waren. So hatte der Hörer eben auch das Gefühl viel zu lange warten zu müssen, doch jetzt bricht endlich “Ein neuer Tag” an.

Rein musikalisch präsentiert Juli zwar wenig innovatives doch es wird eine würdige Fortsetzung zur letzten Platte geboten. Wieder wird man als Hörer mit eingängigen Melodien und Textpassagen verwöhnt und dabei zum Träumen animiert, in Gedanken versetzt oder erhält die Möglichkeit mit der Vergangenheit abzuschließen.

Neben der ersten Single “Dieses Leben” sind mit “Du nimmst mir die Sicht“, “Wir beide“, “Egal wohin” und meinem persönlichem Favoriten “Das gute Gefühl” noch viele weitere potentielle Hits zu finden.

Wie gesagt, viele neue Ideen sind auf dem Album nicht zu finden, aber als Juli-Fan wird man auch mit dieser Platte viel Freude haben. Eine Cd, die es sich zu kaufen auf jeden Fall lohnt.

Hier geht´s zur Homepage und Hörproben.