Das Unwort des Jahres

Das Jahr muss sich wohl dem Ende nähern, denn schon ist sie wieder da, die Abstimmung zum Wort bzw. zum Unwort des Jahres. Zur Auswahl stehen heuer Wörter wie “Audimaxismus” und “Ungustlvermutung” sowie “Analogkäse” und “Verschrottungsprämie”. Da dürfte für jeden etwas dabei sein, falls nicht besteht wieder die Möglichkeit Vorschläge zu machen. Am 13.12. werden dann die Ergebnisse bekannt gegeben.
Viel Spaß beim Voten, hier gehts zur Abstimmung.

Skunk Anansie

Passend zu der Tour auf der sich Skunk Anansie gerade befinden hat die wiedervereinte Band mit “Smashes and Trashes” ein Best of veröffentlicht. Mit “Squander” ist sogar ein hochwertiger neuer Song auf der Platte zu finden die dem Hörer sowieso nur ans Herz gelegt werden kann.
Am 17. November 2009 gastieren Skunk Anansie übrigens im Wiener Gasometer. Falls noch Karten zu bekommen sind ist ein Besuch nur zu empfehlen.

Top 5 Oktober

Kalt ist es geworden, der Winter ist wohl da. Es beginnt die Zeit sich zu Hause einzumummeln oder das Land zu verlassen. Je nach Gesinnung. So oder so, für Musik ist immer Platz. Hier die Top 5 Oktober. … lies weiter

Folge Funkmaster und Pietropizzi auf Twitter.

zum Seitenanfang